Montag, 24. Januar 2011

Jana's Lush-Sammlung

Erst einmal möchte ich alle neuen Leser herzlich begrüssen auf unserem Blog, wir freuen uns über jeden Einzelnen :-) Bei Fragen, Wünschen oder Kritik meldet euch, die Mailadressen findet ihr rechts etwas weiter unten.

So, und nun zum eigentlichen Thema: Meine heissgeliebte Lush Sammlung!

Falls ihr die Preise in Euro wissen möchtet, oder etwas bestellen möchtet, hier ist die Adresse: LUSH
Für die Schweizer/innen geht's hier lang: LUSH CH

Fangen wir bei den Produkten für die Haare an:


1
Das Shampoo "I love juicy" für fettiges bis sehr fettiges Haar, reinigt sehr gut. Daher nicht unbedingt was für jeden Tag. Riecht sehr, sehr fruchtig.

2
Die "R&B" Creme von Lush ist ein Multitalent. Sie kann als Spitzenpflege, als Hitzeschutz oder einfach als Glanzgeber oder Haarbändiger verwendet werden. Ich benutze sie, um meine Spitzen zu pflegen und um ihnen einen Extraschutz vor der Hitze zu geben. Nach dem Waschen gebe ich sie in die noch feuchten Spitzen. Der Geruch ist einmalig, so richtig fruchtig nach Kokos, Orangen und auch etwas "butterig", schwierig zu erklären, riecht am besten selbst daran :-) Die Creme ist teuer (29 CHF für 100g) und ich bin auch nicht sicher, ob die Leistung den Preis wert ist. Ich denke, es gibt auch günstigeres, dass genauso gut ist. Ich bin aber glücklich damit. Ich hab sie jetzt bereits seit Frühling 2010 und der Pott ist, wie man sieht, kaum angebraucht. Ich frag mich, wie ich die jemals fertig kriegen soll? ;-)

3
Der Conditioner "Veganese". Riecht sehr nach Zitrone. Ein leichter Conditioner, denn man auch gut bei fettigem Haar verwenden kann.

4
Fester Conditioner "Jungle". Etwas umständlich in der Anwendung, riecht sehr nach Gras und Frühlingswiese. Wirkung ist so la la. Für mich kein Nachkaufprodukt.

5
Festes Shampoo "Godiva". Wie man sieht, bisher unbenutzt. Riecht sehr nach Jasmin. Bei Interesse teste ich es gerne für euch :-)

Nun folgen die Produkte für das Gesicht:


6
"Grease Lightning" ist ein Gel, dass man punktuell auf Pickel oder Unreinheiten aufträgt, um diese "in Schach zu halten". Teste es erst seit Kurzem, bei Interesse sag ich euch in ein paar Wochen meine genaue Meinung. So viel kann ich aber schon mal sagen: Es trocknet sehr aus und bisher hat sich meine Gesichtshaut nicht verbessert. Aber das kann ja noch werden :-) (ca. 18 CHF) Riechen tut's sehr dezent nach Rosmarin.

7
Gesichtswasser "Tea Tree Water". Ein Gesichtswasser mit, wie der Name schon sagt, Teebaum. Dieses soll speziell bei unreiner Haut helfen und auch etwas desinfizieren. Bisher unbenutzt, da ich erst noch mein älteres von Weleda leer machen möchte.

8
Mein Topprodukt für die Gesichtspflege. Die Creme "Celestial". Sie spendet sehr viel Feuchtigkeit, was für meine Mischhaut im Winter sehr wichtig ist. Im Sommer benutze ich dann wieder eine leichterere. Von der Creme bekomme ich weder Pickel noch sonst irgendwas. Sie riecht sehr dezent nach Vanille und Mandel. Den Preis von 27.50 CHF für 45g finde ich ok. Das reicht bei mir für etwa 3 Monate.

9
Die "Toner Tabs" benutze ich im Winter besonders gerne. Eine Schüssel mit heissem Wasser füllen (aber nicht ganz voll!), Tab rein und Handtuch über den Kopf. Herrlich! Die Poren sind geöffnet und gereinigt danach, auch die Nase ist wieder frei ;-) sehr entspannend.

Zum Schluss die Produkte für den Körper:


10
Massagebar "Each Peach". Sooooo lecker!! Der riecht himmlisch nach Zitrone und Pfirsich, zum reinbeissen :-)

11
Körperpuder "Silky Underwear". Schwierig in der Anwendung, da man meistens noch das Badezimmer mitpudert. Ein Topproudkt für den Sommer, jetzt im Winter benutze ich das Puder weniger. Um es aufzutragen verwende ich eine grosse Puderquaste. Dieses riecht dezent nach Jasmin.

12
Das Duschgel "Grass" riecht nach Gras ;-) welche Überraschung :-) nach Gras, Heu und Wiese. Benutzt hab ich es bisher noch nicht.

13
Massagebar "Shimmy Shimmy". Bisher unbenutzt, daher kann ich nicht viel dazu sagen. Enthält goldene Glitzerpartikel, und bis jetzt hatte ich noch nicht den Anlass dazu, ihn zu benutzen.

14
Das Deo "T'eo" sieht ganz und gar nicht aus wie ein Deo ;-) Benutzt wird es so, dass man die oberste Schicht Puder entfernt und aufträgt. Bisher auch unbenutzt, irgendwie ist es mir nicht geheuer....

15
Das letzte Stückchen von der "Sultana of Soap" Seife. Ich liiiiiieeeebe diese Duschseife. Sie riecht sehr fruchtig, aber nicht sauer-fruchtig, sondern süss-fruchtig, einfach soooo lecker.

Da ich schon seit einem Jahr regelmässig bei Lush einkaufe, hab ich bereits einiges ausprobiert. Also, wenn ihr bei einem Produkt unschlüssig seit und eine weitere Meinung dazu möchtet, stehe ich euch gerne zur Verfügung! Vielleicht hab ich es schon mal benutzt :-)

Meine Top Kaufempfehlungen:
Die Duschseifen "Honey I washed the Kids" und "Sultana of Soap", die Bodylotion "Sympathy for the Skin", die Massagebar's "Each Peach" und "Soft Coeur", die Gesichtscreme "Celestial" und die Haarcreme "R&B".

Viel Spass beim Ausprobieren und Schnuppern :-)

Eure Jana

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Da bekomme ich gerade lust auf Lush :D Ich habe bis jetz nur die Badekugeln benutzt, mit denen ich eigentlich meistens zufrieden war! Muss mich mal ein bisschen von denen entfernen und die anderen Produkte genauer angucken ;)
Könntest du die Creme auch für empfindliche Haut mit leichten Unreinheiten empfehlen?
Und noch eine Frage zu einem früheren Post: Hält dein Nivea Makeup den ganzen Tag? Wenn ja, wie trägst du es auf?
Ich habe nämlich genau das selbe, jedoch ist der Halt bei mir nicht so toll.. Es hält bei mir ca. 2 bis max. 3 Stunden!
Sorry für meine ganzen Fragen :)

Jana hat gesagt…

Ja, es kann sich echt lohnen, die anderen Produkte mal genauer anzuschauen :-)
Die Creme IST speziell für empfindliche Haut, sie wirkt beruhigend :-) auch bei leichten Unreinheiten kann ich sie dir auf jeden Fall empfehlen, da sie zwar Feuchtigkeit spendet, aber nicht superfettig ist. Aber lass dir doch im Laden (falls du mal an einen rankommst oder evtl auch per Online Bestellung) mal eine Probe davon geben!
Das Nive Make-up hab ich das letzte Mal vor etwa eineinhalb Jahren benutzt, daher kann ich dir keine genau Antwort geben. Ich kann mich aber nicht an einen solch kurzen Halt erinnern... Ich hab die Foundation mit dem Kabuki (den ich auch im Video/Post vorstelle) aus dem The Body Shop aufgetragen. Vielleicht hilft eine Face Base? zB von P2 ?
Das macht gar nichts, ich helfe sehr gerne weiter :-) einfach melden bei weiteren Fragen!